BLITZBUDE

Die Blitzbude ist eine mobile Fotobox für Veranstaltungen. Die Tischlerei Bächer Bergmann hatte wesentlichen Anteil an der Entwicklung dieses Geräts.

Das Prinzip ist einfach: Wer ein Foto von sich möchte, stellt sich vor die Box, betätigt den Auslöser und erhält kurze Zeit später sein kontrastoptimiertes Bild über den integrierten Drucker.

Anfang 2014 begann alles mit einer Idee, die Schritt für Schritt Wirklichkeit wurde. Bei Bächer Bergmann entstand das „Backend hinter den Buden“: Die Tischlerei übernahm die komplette Konstruktion der Fotobox einschließlich der Programmierung der Computer.

Am Schreibtisch entstand hier das ausgeklügelte Zusammenspiel aus Kamera, Reflektor für den Blitz, Monitoren und Drucker.

Die Blitzbude wird heute als Snapcube erfolgreich im ganzen Land vermietet.




Zigarrenwelt

Next Project

See More