Kölnmagazin „Digitales Handwerk: Tischlerei 4.0“

In der Tischlerei von Sebastian Bächer und Georg Bergmann in Köln-Zollstock trifft traditionelles Handwerk auf modernste Technik. Die beiden Geschäftsführer haben schon früh auf moderne und digitalisierte Arbeitsweisen gesetzt: CNC-Fräsen, 3D-Drucker, einen Kuka Industrieroboter oder Virtual Reality-Brillen findet man bei den Handwerkern genauso wie Hobel, Beitel oder Feile. Wirtschaftsdezernentin Ute Berg ist begeistert: „Eine spannende Kombination von Tradition und Innovation! Hier liegen riesige Herausforderungen und Chancen für moderne Betriebe.“

Quelle: Kölnmagazin – Wirtschaftsdezernentin Ute Berg zu Besuch bei der Bächer Bergmann GmbH – Digitales Handwerk: Tischlerei 4.0
Autor: Thomas Stiemer
Bild: Stadt Köln