dds: „3D-Spezialist Sebastian Bächer“

Sebastian Bächer neben dem Kuka Roboterarm

Das Handwerkmagazin dds online sprach mit Sebastian Bächer darüber, wie die Kölner Tischlerei Bächer Bergmann digitale Technologien wie 3D-Druck und CNC-Technik einfallsreich in der Werkstatt einsetzt:

Sebastian Bächer denkt sich seine Objekte so, als würde er sie mit der Hand bauen. Die Handbewegungen überlässt er jedoch computergesteuerten Maschinen. Gemeinsam mit Georg Bergmann betreibt er in Köln die 3D-CNC-Tischlerei.

Quelle: dds August 2019 www.dds-online.de

Autor: Georg Molinski